Der schottische HiFi-Hersteller Linn hat seinem Flaggschiff Plattenspieler LP12 einen neuen Referenz-Tonabnehmer (Ekstatik) sowie eine neues Referenz-Netzteil (Radikal) spendiert. Das Versprechen des Herstellers lautet damit weiterhin, stets den besten Plattenspieler auf dem Markt zu bauen. Wir haben uns im Detail angeschaut, was es mit dem 2021er LP12 so auf sich hat.

Plattenspieler Klassiker Linn Klimax LP12 jetzt noch besser

Der Linn Sondek LP12 Schallplattenspieler ist definitiv einer der Klassiker der HiFi-Historie. Das Modell ist seit 1972 auf dem Markt und wurde mittlerweile bereits mehr als 40 mal geupdatet. Die Erfolgsformel von Linn ist dabei das modulare, aufrüstbare Design. So verspricht Linn seinen Kunden, dass der moderne Klassiker Klimax LP12 immer zu den besten Plattenspielern auf dem Markt gehören wird – heute und morgen.

Linn Klimax LP12 Generation des High-End Plattenspieler (2021) Turntable Sondek
HiFi-Klassiker: Der Linn LP12 Plattenspieler

Diese neueste Version des Referenz-Plattenspielers Linn Klimax LP12 soll dabei eine noch musikalischere, tonhöhen-perfekte Performance erzielen. Das Flaggschiff hat nun ein paar Upgrades erhalten.

Ekstatik MC Tonabnehmer

Ekstatik ist das neue Juwel in der Krone von allen Linn Tonabnehmern. Das neue Flaggschiff Ekstatik setzt neue Maßstäbe in der Synergie zwischen Tonabnehmer und Tonarm. Seine einzigartige Konstruktion erlaubt ein gemeinsam harmonisches Wirken mit dem Ekos SE und leitet mehr unerwünschte Resonanzen entlang des Tonarmes durch das Sub-Chassis ab.

Mit der maßgeschneiderten Wabenkonstruktion des Gehäuses, wird das Gesamtgewicht von Ekstatik so weit skelettiert, dass es die Gesamtmasse auf gerade einmal 7g reduziert. Eine Micro-Ridge-Nadel auf einem Saphir-Nadelträger sorgt für ein außergewöhnlich reaktionsschnelles Tonabnehmersystem. Das Gesamtergebnis ist ein agiler und reaktionsschneller Tonabnehmer mit zusätzlicher Leistung, die sich aus der Verwendung der Materialien ergibt, die in einzigartigen Konfigurationen meisterhaft aufeinander abgestimmt sind.

Linn Klimax LP12 Plattenspieler (2021) Turntable Sondek Ekstatik Tonabnehmer Cartridge
Neuer Flaggschiff Moving-Coil Tonabnehmer Ekstatik

Hauptmerkmale Linn Ekstatik

  • Linn’s leistungsfähigster Tonabnehmer
  • Aluminium-Bronze Einsätze
  • Micro-Ridge-Nadel auf Saphir-Nadelträger
  • 7075 Aluminiumgehäuse mit Wabenstruktur
  • Drei-Punkt-Befestigung für eine akkurate Geometrie
  • Gehäuse mit diamantähnlicher Kohlenstoffbeschichtung (DLC)

Radikal Motorsteuerung und Netzteil

Das neue Referenz-Netzteil für Plattenspieler Radikal verfügt über eine hochpräzise Technologie für das Geschwindigkeitsmanagement. Sie erzeugt eine anhaltende, gleichmäßige Rotation, die näher an 33⅓ U/ min liegt als bei jedem anderen Plattenspieler.

Dank der digital gesteuerten Motorsteuerung und der neuesten präzisionsgefertigten Motorentechnologie verspricht Linn, dass Sie Ihre Musik noch intensiver und in perfektem Klang erleben. Das verbesserte Platinen-Design im Herzen des neuen Radikal beinhaltet ultra leise Stromversorgungsleiterbahnen, gepaart mit der Verwendung kleinerer, modernerer Komponenten – das Ergebnis ist ein niedriges Grundrauschen.

Das innovative Motordesign des Radikal erzeugt nur geringste elektromagnetische Interferenzen und eliminiert diese effektiv als Verzerrungsquelle. Um die Mechanik noch leiser zu machen, entkoppelt ein völlig neues Akustikgehäuse den Motor noch effektiver vom Rest des Linn Klimax LP12 Plattenspielers. Der Motor selbst ist mit kleineren, geräuschärmeren Komponenten ausgestattet, so dass auch elektrisch alles leiser ist als je zuvor.

Linn Klimax LP12 High-End Plattenspieler (2021) Turntable Sondek Radikal Netzteil
Linn Radikal: Hoch präzise Motorsteuerung und Netzteil

Hauptmerkmale Linn Radikal

Hauptmerkmale

  • Externes Netzteil für den Sondek LP12 und für interne Urika Phonovorstufen
  • Gleichstrom Bürsten-Motor
  • Die Geschwindigkeitsregelung prüft und justiert die Geschwindigkeit bei jeder Umdrehung
  • Duale Drehzahl: 33⅓/45 U/min
  • Ultra leise Stromversorgungsleiterbahnen liefern dem Motor makellose reine Energie

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen Radikal- und Ekstatik-MC-Tonabnehmer können ab sofort als separate Upgrades für Ihren Linn Sondek LP12 bestellt werden und sind ab heute standardmäßig auf den neuen Linn Klimax LP12 Plattenspielern installiert.

Der neue Linn Klimax LP12 ist jetzt für ab 25.960 Euro (UVP) erhältlich. Bestehende LP12-Besitzer können ihr Deck mit Radikal und Ekstatik aufrüsten. Den Ekstatik Tonabnehmer gibt es ab 6.545 Euro und das Radikal Netzteil ab ab 7.735 Euro (UVP). Die Linn Produkte finden Sie beim autorisierten Fachhändler in Ihrer Nähe.

Buchen Sie hier einen Vorführ-Termin: www.linn.co.uk/try-linn

Event: Linn Klimax DSM und Klimax LP12 bei Klangstudio Pohl

Der Linn Händler Klangstudio Rainer Pohl aus Bodenheim in der Nähe von Mainz lädt am Donnerstag, 25. November 2021 stündlich von 15 – 20 Uhr zu einer Vorstellung vom neuen Linn Klimax DSM Streamer (Testbericht in AUDIO TEST 08/21) und dem neuen Linn Klimax LP12 Plattenspieler. Die Vorführung erfolgt in Kleingruppen, es gilt die 3G-Regelung. Guido Schütze, Markenbotschafter von Linn führt vor und informiert die Gäste über die Neuheiten.

Eine vorherige Anmeldung ist via Telefon (06135/4128) erforderlich.

Webseite: www.linnhaus.de

Weitere Informationen: www.linn.co.uk

Apropos Analog und Plattenspieler: In der November-Ausgabe von AUDIO TEST (VÖ am 12.11.2021) finden Sie ein großes Spezial zu Plattenspielern mit Tests von Modellen für jedes Budget. Von Einstieg bis High End ist für jede und jeden etwas dabei mit Test vom Acoustic Solid 311 Metall, Mark Levinson No. 5105, Pro-Ject Debut Pro, Roksan Attessa Plattenspieler, Technics SL-100C, VPI Player und vielen anderen mehr.

► Lesen Sie hier: Unser Test vom Linn Majik DSM Netzwerkplayer / Streamer

AUDIO TEST Ausgabe 08/2021 Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 12. November 2021 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Dezember, Februar, März, Mai) abschließen:www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++