© Harman Luxury Audio Group / Arcam

Harman Luxury Audio präsentiert Neuheiten der Arcam Radia-Serie [HIGH END 2024]

Im Rahmen der HiFi-Fachmesse HIGH END 2024 in München präsentierte die Harman Luxury Audio Group unter anderen einige Neuheiten und aktuelle Produkte ihrer Marke Arcam. Im Mittelpunkt des Messeauftritts standen drei Neuzugänge der preisgekrönten Arcam Radia-Serie.

Der Arcam Radia ST25 (Bild oben) ist ein digitaler Audioplayer, der die Leistung eines separaten Systems maximiert. Hinzu kommen die All-in-One-Systeme Arcam Radia SA35 und Arcam Radia SA45. Sie bieten durch die Integration von Class G-Verstärkern und hochauflösendem Musik-Streaming kompromisslosen Klang in einem einzigen Gehäuse.

Click here to display content from YouTube.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Auf dem AUDIO TEST YouTube Kanal finden Sie ein ausführliches Video zur HIGH END Messe 2024.

Insgesamt acht Modelle

Mit dem neuen Trio wächst die Radia-Serie auf insgesamt acht Modelle an. Darunter die Verstärker A5, A15 und A25, der CD5 Disc-Player und der ST5 Music Streamer. Der neue ST25 baut auf dem Erbe seines Vorgängers auf, dem preisgekrönten ST60. Der setzte bei seinem Debüt im Jahr 2020 neue Maßstäbe.

Arcam Radia SA45
Arcam Radia SA45 Musikstreamer und All-in-One-System.

Nächste Evolutionsstufe

Der SA35 und der SA45 stellen die nächste Evolutionsstufe der Arcam All-in-One-Systeme dar und folgen auf den SA30. Durch den Einsatz von Arcams neuester Class G-Verstärkung der 5. Generation und der neuen Streaming-Plattform setzen die SA35 und SA45 Maßstäbe. Und sorgen für ein hervorragendes Hör- und Nutzererlebnis.

Arcam ST25: Flaggschiff-Streamer

Der ST25 ist das Spitzenmodell unter den Arcam Musik-Streamern. Er verkörpert konsequent den Stil der Radia-Serie und verfolgt gleichzeitig einen neuen Ansatz. Der Flaggschiff-Streamer bietet einige neue Technologien. Darunter eine neue digitale Audio- und Streaming-Plattform, ein neues lineares Ringkern-Netzteil und eine verbesserte Benutzeroberfläche mit hochauflösendem Farbdisplay.

Streaming-Kraftpakete

Die Modelle Arcam Radia SA35 und SA45 integrieren die neueste Streaming-Plattform von Arcam und kombinieren sie mit der fünften Generation der eigenen Class-G-Verstärker. So entstehen zwei außergewöhnliche All-in-One-Systeme. In Kombination mit entsprechenden Lautsprechern erhalten Musikfans ein komplettes HiFi-System, das erstklassige Klangerlebnisse garantiert.

Arcam Radia SA35
Der Arcam Radia SA35 eignet sich wie der SA45 für klassische und für moderne Audiokonfigurationen.

Für klassische und für moderne Audiokonfigurationen

SA35 und SA45 eignen sich sowohl für klassische als auch für moderne Audiokonfigurationen. Ausgestattet mit einer umschaltbaren MC/MM-Phonostufe lassen sie sich nahtlos mit Plattenspielern kombinieren und bieten ein authentisches Vinyl-Erlebnis. Darüber hinaus vereinfacht die HDMI ARC-Unterstützung die Kabelverbindungen und die Gerätesteuerung für Nutzer, die Fernsehgeräte anschließen. Bei drahtlosen Geräten sorgt das Zwei-Wege aptX Adaptive Bluetooth-Modul für eine außergewöhnliche Klangqualität.

Neuheiten der Arcam Radia-Serie: Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Modelle der Arcam Radia Series von Harman Luxury Audio werden im September 2024 verfügbar sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 1799 Euro für den Arcam ST25, 3499 Euro für den SA35 und 4999 Euro für den SA45.

Webseiten: www.arcam.co.uk // www.harmanluxuryaudio.com

Lesen Sie hier: Arcam Radia: Neuer Streamer, CD-Player und 3 Vollverstärker

AUDIO TEST Ausgabe 04/2024 HiFi Review kaufen Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 4. Mai 2024 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:
www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • ARCAM Radia ST25_main: Bild: © Harman Luxury Audio Group