Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio hat auf der ISE (Integrated Systems Europe) in Amsterdam neue Einbaulautsprecher für den Custom-Installation-Bereich vorgestellt. Die Dynaudio Custom Installation Lautsprecher verfügen über dieselbe Dynaudio-Chassistechnologie, welche das Unternehmen zu einer der erfolgreichsten Marken im Hifi- und High-End-Segment gemacht hat. Für die neuen CI-Modelle wird diese Technologie in neuartige Einbaurahmen und werkzeuglos montierbare Clip-In-Module eingesetzt.

Die Dynaudio-CI-Serie umfasst vier Modelle: Wandeinbau-Lautsprecher und Deckeneinbau-Lautsprecher. Beide in je einem kompakten 6.5-Inch- und größeren 8-Inch-Tiefmitteltöner-Format und mit beschichtetem 1-Inch-Gewebehochtöner. Die Deckeneinbau-Lautsprecher sind innen 18 Grad zur Seite geneigt und 360 Grad um die eigene Achse drehbar, während der Hochtöner zusätzlich angewinkelt werden kann, um die Abstrahlrichtung zu justieren. 

Einbau ohne Werkzeug

Der Einbau der neuen CI-Modelle erfolgt über einen zum Patent angemeldeten werkzeuglosen Einbaumechanismus, der sehr montagefreundlich ohne Beschädigung der Einbauöffnung erfolgt. Dank der magnetisch gehaltenen Abdeckungen lassen sich die Lautsprecher zudem sehr diskret in den Wohnraum integrieren.
Die Abdeckungen können flexibel an dem Lautsprecherrahmen positioniert werden, was insbesondere Architekten und Interieurdesignern mehr Spielraum in der Gestaltung bringt.

Perfekt als Surround-Ergänzung

Dank der Verwendung der typischen Dynaudio-Chassistechnologie bieten die CI-Modelle die hohe Klangqualität der Dynaudio-Hifi- und Heimkinolautsprecher, so dass Filmliebhaber die Einbaulautsprecher auch perfekt als Surround-Ergänzung verwenden können.
Michael Munch, Dynaudio CI Product Manager: Wir haben die Custom-Modelle so entwickelt, dass sie besonders leicht zu installieren sind, die Verwendung ist einfach zu verstehen, und die Konstruktion erlaubt eine hohe Flexibilität bei der Einrichtung.  Und selbstverständlich müssen Dynaudio-Einbaulautsprecher so gut klingen wie die klassischen Dynaudio Hifi-Lautsprecher.“

Die neue Dynaudio Custom Installation Serie wird ab Ende April 2017 verfügbar sein.
http://www.dynaudio.de/

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*