Raumfeld, ein führender Anbieter von WLAN-Lautsprechern in Hi-Fi-Qualität, bietet seine Produkte ab sofort auch im Londoner Traditionskaufhaus Harrods an. Auf dem Weg der Internationalisierung ein wichtiger Schritt für das Berliner Unternehmen. Mit Live-Demonstrationen kommen Besucher in den Genuss ihrer Lieblingslieder und können anschließend Raumfeld-Produkte bestellen oder sofort mitnehmen.

Explore London – now!
Weihnachtsshopping mal anders? Nun können Raumfeld-Fans auch im Urlaub ihre Wünsche erfüllen: Für den nächsten Städtetrip bietet sich jetzt besonders die britische Hauptstadt an, denn das Warenhaus Harrods verkauft ab sofort die Produkte der Berliner Hi-Fi-Experten.

Für Sascha Mallah, CMO bei Raumfeld, ist die Präsenz in London ein Muss: “Unsere Kunden haben einen hohen Qualitäts- und Designanspruch, weshalb für uns nur die Platzierung im bekanntesten und edelsten Warenhaus Großbritanniens in Frage kam. Hier können potentielle Kunden den Musikgenuss made by Raumfeld sofort live erleben.” 

Musik drahtlos im ganzen Haus
Die WLAN-Lautsprecher von Raumfeld ermöglichen Hi-Fi-Enthusiasten einen Einstieg in die Welt des „Multiroom-Streamings“: Die

Lautsprecher des Berliner Unternehmens verteilen Musik drahtlos im ganzen Haus und können mehrere Räume mit der gleichen oder auch mit unterschiedlicher Musik beschallen. Mit ihren einzigartigen Produktmerkmalen setzen sie im Bereich Wireless-Multiroom-Streaming Maßstäbe und werden in jedem Raum zum perfekten Wohnaccessoire: stilsicher, kabellos und klangstark! Die mit dem Red Dot Award ausgezeichnete Produktpalette reicht von kompakten All-in-One-Speakern über Stereo-Lautsprecher bis zum High-Resolution-Netzwerkplayer.

Harrods – the place to be
Harrods steht für Eleganz und Exklusivität und zählt zu den berühmtesten Kaufhäusern weltweit. Mit seiner zentralen Lage im Westen der Londoner Innenstadt und der riesigen Auswahl an exklusiven Produkten ist Harrods ein Publikumsmagnet sowohl für Londoner als auch Millionen von Touristen. In der dritten Etage erleben Besucher nun die Raumfeld-Produkte live. Speziell geschultes Personal beantwortet Fragen und hilft bei der Auswahl.

Hintergrund
Raumfeld wurde 2008 in der Überzeugung gegründet, dass Streaming der maßgebliche Weg sein wird, um Musik zu hören. Seit 2009 ermöglicht Raumfeld ein Multiroom-Audio-Erlebnis in echter High-Fidelity-Qualität. Die Integration von führenden Musik-Streaming-Diensten erleichtert das Entdecken neuer Songs und Interpreten, um Menschen ihre Liebe zur Musik wiederentdecken zu lassen. Das gesamte Raumfeld-System lässt sich intuitiv über eine kostenlose App für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android steuern.

Raumfeld wurde 2010 von der Teufel Lautsprecher GmbH übernommen und 2014 in die Berlin Acoustics Group GmbH eingebracht, die als Dachmarke die beiden Brands „Teufel Lautsprecher“ und „Raumfeld“ vereint.

2015 wurde Raumfeld zusätzlich für sein durchdachtes, einzigartiges Design mit dem Red Dot Award in der Kategorie “Product Design” ausgezeichnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*