Die Auna Areal Bar 460 2.1. ist nicht nur ein stylisches, sondern auch ein leistungsstarkes Wohnaccessoire und die perfekte Ergänzung zu jedem TV-Gerät. Trotz ihrer schmalen Maße bietet sie echtes Heimkino-Feeling.

Die Soundbar verfügt über einen integrierten Subwoofer und steckt voll weiterer guter Ideen. Rank und schlank zeigt sich das Gerät von seiner besten Seite und bietet jede Menge Aufstell- und Anschlussmöglichkeiten.
Ob per mitgelieferter Halterung an der Wand oder platzsparend unter dem TV-Gerät platziert, die 2.1-Kanal-Architektur mit 120 Watt maximaler Leistung und zuschaltbarer SRS WOW HD-Technologie sorgt für einen raumfüllenden Klang. Die Areal Bar 460 2.1 ist die richtige Wahl, wenn es um ein mitreißendes Filmerlebnis daheim oder den Genuss der Lieblingsmusik geht.

Die integrierte Bluetooth-Schnittstelle ermöglicht drahtloses Streaming von Smartphones, Tablets und Laptops. Dazu gibt es einen Cinch-Eingang für HiFi- und TV-Landschaften sowie einen 3,5mm-Klinken-AUX-Anschluss. Mittels USB-Port kooperiert die Soundbar auch direkt mit Datenträgern wie externen USB-Sticks oder MP3-Playern und spielt MP3s von dort ab. Mit dem optischen und dem Koaxial-Eingang finden digitale Signale ihren Weg in die Beschallung.

Die auna Areal Bar 460 2.1 ist seit August 2015 auf dem Markt und online über www.auna.de erhältlich.

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*