Wenn Sennheiser einen neuen ANC-Kopfhörer herausbringt und der auch noch Momentum 4 heißt, dann muss der einfach gut klingen. Oder doch nicht?

Beginnen wir diesen Test mit einer interessanten Tatsache: Der Sennheiser Momentum 4 Wireless Kopfhörer ist der direkte Nachfolger des Momentum 3. Und tatsächlich kostet dieser Nachfolger laut UVP 50 Euro weniger als sein Vorgänger. Das ist wirklich ungewöhnlich, denn meist erhöhen Hersteller die Preise für Nachfolgegeräte. Wir sind also sehr gespannt, ob wir diese 50 Euro Preis-Ersparnis dem Sennheiser Momentum 4 Wireless anmerken werden.

Neues, besseres Design

Die augenscheinlichste Neuerung gegenüber dem Sennheiser Momentum 3 Wireless – und den vorherigen Momentum Over-Ear-Kopfhörer-Modellen – ist natürlich das Design. Das wirkte beim Momentum 3 sicherlich cool wegen des Retrocharmes und war auch ein deutliches Erkennungsmerkmal des Premium-Kopfhörers von Sennheiser. Machte aber beim Tragen Probleme, wie auch unser Tester Johannes Strom damals bei seinem Testbericht anmerkte.

Diese Probleme beim Tragekomfort sind dank des neuen Designs Geschichte. Der Sennheiser Momentum 4 Wireless trägt sich nämlich hervorragend. Egal ob kleiner oder großer Kopfumfang – immer hat Mann oder Frau das Gefühl sicher unter dem Kopfhörer verwahrt zu sein. Alles sitzt perfekt und die Ohrhörer umschließen die Ohren aufs Angenehmste und das mit perfekt ausbalanciertem Anpressdruck.

Hier hat Sennheiser ganze Arbeit geleistet. Zumal die Kopfhörer so konstruiert sind, dass sie schon ohne aktiviertes ANC (Active Noise Cancelling) jede Menge Umgebungsgeräusche schlucken. Die passive Geräuschunterdrückung passt also. Vom modernen Design wollen wir gar nicht reden. Er sieht einfach gut aus und sitzt nun einfach noch besser.

Als besonderes USP kündigte Sennheiser die neuen Momentum 4 Wireless mit einer amtlichen Akku-Laufzeit von 60 Stunden an. Das mutet auf dem Papier nach einer echten Spitzenleistung an und das Werbeversprechen wollen wir im Laufe unseres Praxistests natürlich auf den Wahrheitsgehalt überprüfen.

Sennheiser Momentum 4 Wireless liegend
Das neue Design der Momentum 4 ist nicht nur erfrischend anders, es erhöht den Tragekomfort der Kopfhörer etwa gegenüber dem Sennheiser Momentum 3 Wireless.

Lieferumfang, Steuerung und App

Der Sennheiser Momentum 4 Wireless kommt in einer schönen und stabilen Transporttasche. Darin finden wir ein USB-C-Kabel, über das wir den Kopfhörer laden. Zudem ist ein Kabel mit 3,5- auf 2,5-Millimeter-Klinke enthalten, um die kabellosen Kopfhörer per Kabel zu nutzen sowie ein Flugzeugadapter. Dabei hat jedes Kabel in der Transporttasche eine eigene Halteschlaufe – andere Hersteller stopfen ja gern alles Zubehör in eine Seitentasche und fertig. Dank der Schlaufen finden wir jedes Kabel sofort – das wirkt sehr durchdacht.

Sennheiser Momentum 4 Wireless Case
In der stabilen Transporttasche haben alle Kabel und Adapter ihren eigenen Platz. Da finden wir sofort, was wir brauchen

Gesteuert werden die Sennheiser Kopfhörer über das Touchfeld auf der Außenseite des rechten Ohrhörers. Wir wischen darauf nach oben, um das Volume zu erhöhen, nach vorne, um zum nächsten Titel zu springen und tippen einmal darauf, um die Wiedergabe zu pausieren oder Anrufe anzunehmen.

Wenn wir zweimal tippen, wechselt der Momentum 4 Wireless in den Ambient-Modus, sodass wir Umgebungsgeräusche besser hören – etwa für ein Gespräch mit dem Schaffner, der die Fahrkarte kontrollieren will. Nochmal zweimal tippen und das ANC, die aktive Geräuschunterdrückung, wird reaktiviert. Das klappt in der Regel gut, sofern man die Tipp- und Wischgesten richtig ausführt.

Schalten wir die Momentum 4 Wireless Kopfhörer aus, legen sie ins Case und nehmen sie dann wieder heraus, aktivieren sie sich automatisch, sobald wir sie aufsetzen. Das erspart uns das Einschalten der Sennheiser Momentum 4 Wireless.

Zu den Kopfhörern gibt es die sehr gut gemachte Sennheiser Smart Control App. Auf diese sollte niemand verzichten, denn sie ermöglicht nicht nur aktuelle Firmenupdates auf die Momentum 4 aufzuspielen, sondern auch Soundzonen zu definieren oder einen Sound Check zu machen. Dank diesem legen wir individuelle Hörprofile an, um noch mehr Klang aus dem Premium Over-Ear-Kopfhörer herauszuholen. Doch eigentlich müssen wir das nicht, denn der Sound der Sennheiser gehört definitiv zu den besten unter den aktuell verfügbaren Noise-Cancelling-Kopfhörern.

Sennheiser Momentum 4 Wireless LED
Die LEDs zeigen an, wie voll der Akku des Momentum 4 ist. Die von Sennheiser angegebenen 60 Stunden Akkulaufzeit können wir ohne Zweifel bestätigen. Das sucht seinesgleichen in der Branche!

Geräuschunterdrückung und Telefonie

Bei der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) der Sennheiser hören wir kein Grundrauschen, wenn das Active Noise Cancelling aktiviert ist und keinerlei Musik läuft. Das ist selbst bei wesentlich teureren ANC-Kopfhörern nicht der Fall. Auch die Außengeräusche dämpft der Sennheiser Momentum 4 Wireless nahezu unvergleichlich gut. Wir schreiben nahezu, da der Sony WH-1000XM5 es tatsächlich noch ein klein wenig besser beherrscht.

Halten wir etwa den Kopf aus dem Fenster des Verlages und schauen auf die gut befahrene Oststraße hier in Leipzig, dann surren die Autos unter dem Sony Kopfhörer mit einem sanften Zischen an uns vorbei. Unter dem Sennheiser Headphone ist das fast genauso, nur hören wir hier nicht nur ein sanftes Zischen, sondern auch noch ein leichtes Brummen der Motoren. Wir müssen aber zugeben, dass dieser Unterschied nur im direkten Vergleich auffällt. Was leider negativ auffällt: die Momentum 4 sind doch recht wind-empfindlich. Da sollte Sennheiser nochmal nachjustieren – ein Update sollte es möglich machen.

Die Telefonie ist hervorragend gelöst. Wir hören unsere Gesprächspartnerinnen perfekt und diese uns auch. Sie merken nicht einmal, dass wir über Kopfhörer zu ihnen sprechen. Es klingt, als wären wir direkt am Mikrofon des Smartphones.

Sennheiser Momentum 4 Wireless Aufgeklappt
Der Sennheiser Momentum 4 Wireless schaltet sich automatisch in die Pause, wenn wir ihn absetzen.

Sennheiser Kopfhörer mit Klangsinfonie

Klanglich meistert der Sennheiser Momentum 4 Wireless jede musikalische Herausforderung derart gut, dass wir oft vergessen, dass wir „nur“ per Bluetooth die Musik hören. Es wirkt, als würden wir unter einem hochwertigen, kabelgebundenen Kopfhörer neben einem klasse Verstärker sitzen. Der Klangraum ist so fein definiert und richtig schön luftig. Die Bässe kommen kraftvoll und elegant herüber. Wir hören etwa „The Frame“ von Nils Wülker und staunen nicht schlecht, wenn die Percussions hinter uns klappen und die Synthi-Klänge über uns schweben. Der Hall wird so gekonnt abgebildet, dass wir rein akustisch nicht mehr in dem Café sitzen, in dem dieser Text gerade geschrieben wird.

Preis und Verfügbarkeit der Sennheiser Momentum 4 Wireless

Die Sennheiser Momentum 4 Wireless gibt es direkt bei Sennheiser und im Fachhandel zu kaufen. Sie kosten laut UVP einen Preis von 349 Euro.

Webseite: www.sennheiser-hearing.com/de/momentum-4-wireless

▶ Lesen Sie hier: Test: Sennheiser Momentum 3 Wireless Kopfhörer (ANC) – Groß gedacht

AUDIO TEST Ausgabe 06/2022 Lautsprecher Aktiv Studio HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 26. August 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Test: Sennheiser Momentum 4 Wireless - Premium Bluetooth-Kopfhörer mit ANC
Sennheiser verbessert mit dem Momentum 4 Wireless den Vorgänger definitiv in allen Belangen. Das ANC ist auf verdammt hohem Niveau, der Tragekomfort perfekt und die Akkulaufzeit mit 60 Stunden echt phänomenal. Wer unterwegs kabellos High-End-Klang genießen will, denn legen wir diesen Over-Ear ans Herz. Zumal er sogar preiswerter ist als sein Vorgänger. Ein echtes Meisterstück.
Wiedergabequalität 95%
Ausstattung/Verarbeitung 90%
Benutzerfreundlichkeit 90%
Preis/Leistung100%
Vorteile
  • Hervorragender Klang
  • Einfache Installation
  • Sehr gutes ANC ohne Grundrauschen
Nachteile
  • im ANC-Modus wind-empfindlich
93%Sennheiser Momentum 4 Wireless
Leserwertung: (0 Votes)
0%

Bildquellen:

  • Sennheiser Momentum 4 Wireless liegend: Sennheiser
  • Sennheiser Momentum 4 Wireless Case: Sennheiser
  • Sennheiser Momentum 4 Wireless LED: Sennheiser
  • Sennheiser Momentum 4 Wireless Aufgeklappt: Sennheiser
  • Sennheiser Momentum 4 Wireless Titelbild: Sennheiser