DAB- und UKW-Radio sowie ein hochwertiger Bluetooth-Lautsprecher – dies alles will das kleine nuGo! One sein. Ob sich Nubert mit seiner Premiere im Bereich portabler Lautsprecher übernommen hat, erfahren wir jetzt.

Radio Eins 

Wenn wir an Nubert denken, dann kommen uns hochwertige Lautsprecher, Soundbars und Subwoofer in den Sinn. Einen Bluetooth-Lautsprecher oder gar ein Radio haben deshalb wohl die wenigsten erwartet, als Nubert im Sommer 2022 das nuGo! One vorstellte.

Laut Nuberts Präsentationsvideo soll das Produkt ein gewisses Problem lösen: Oft ist es so, dass wir einen Bluetooth-Lautsprecher zu Hause oder unterwegs nutzen, aber der ist dann mit dem Smartphone gekoppelt. Und was läuft auf dem Smartphone sehr häufig? Internetradio! Also dachten sich die Schwäbisch Gmünder: „Weshalb bauen wir nicht einen Bluetooth-Lautsprecher, der auch Radio kann? Dann brauchen die Nutzerinnen für den Radioempfang nur unseren Lautsprecher und nicht noch das Smartphone.“

Gedacht, getan und heraus kam das Nubert nuGo! One. Dieses setzt in letzter Konsequenz dann zwar nicht auf Internetradio, dafür auf UKW sowie DAB+. Zudem kann es als Bluetooth-Box genutzt werden oder als Aktiv-Lautsprecher, denn es hat einen AUX-Eingang. Für die Nutzung von Internetradio-Sendern benötigt man dann doch das Smartphone via Bluetooth als Zuspieler.

Dieser Tester findet das Schade, denn tatsächlich gibt es im Raum Leipzig keinen echten Jazz-Sender im DAB+ und im UKW erst recht nicht. Für Jazz-Fans würde Internetradio mit Radio Swiss Jazz und anderen Sendern durchaus Sinn machen. Aber das kommt dann vielleicht im Nubert nuGo! Two.

Test: Nubert nuGo! One - Bluetooth Lautsprecher mit Digitalradio
Ob in der Küche, im Bad oder am Schreibtisch: Das Nubert nuGo! One gibt überall eine gute Performance ab.

Nubert nuGo! One – Anschlüsse und Bedienung 

Das Design des Bluetooth-Radios ist Nubert-typisch sehr reduziert. Es fallen lediglich der große Drehknopf auf der Oberseite sowie die Antenne auf. Ansonsten wirkt es wie ein abgerundeter Ziegel. Das ist sicher designtechnisch nicht sehr aufregend, aber ungeheuer zeitlos – unmodern wird die kleine Nubert Box wohl nie aussehen. Zudem ist sie dank Spritzwasserschutz IPX5 outdoorfähig. Einen kurzen Regenschauer besteht das nuGo! One unbeschadet, nur sollte man ihn nicht unbedingt mit dem Gartenschlauch abspritzen.  

Auf der Rückseite finden wir unter einer Gummi-Abdeckung zwei Anschlüsse. Einmal ist das ein USB-C, um das Nubert nuGo! One aufzuladen. Ein entsprechendes Netzteil liegt bei. Das lädt mit seinen 12 Volt und 1,67 Ampere den 38 Wattstunden starken Akku in 2,5 Stunden vollständig auf. Der Akku hält maximal 24 Stunden durch. Für einen Bluetooth-Speaker eine echt amtliche Zeit!

Neben dem USB-C-Anschluss finden wir auch einen AUX-Eingang, den wir analog bespielen können sowie via Toslink. Welche Art der Zuspielung wir nutzen wollen, legen wir in den Geräteeinstellungen fest.  

Die Geräteeinstellungen sowie alle anderen Bedienschritte vollziehen wir über den Nubert-bekannten Multifunktionsdrehknopf. Drehen wir diesen, ändern wir die Lautstärke. Drücken wir ihn mehr als 3 Sekunden, kommen wir ins Hauptmenü, wo wir beispielsweise zwischen den Quellen via Drehbewegung wechseln können.

Drücken wir den Menüpunkt DAB+ kurz, dann können wir die Sender wählen. Und so setzt sich das fort. Wer diese Art der Bedienung kennt, der kommt damit schnell klar. Ansonsten braucht es ein wenig Zeit, um sich damit zu arrangieren. Neben dem Drehregler ist außerdem ein Powerbutton vorhanden, der auch als „Zurück“-Knopf dient.  

Test: Nubert nuGo! One - Bluetooth Lautsprecher mit Digitalradio Front Display
Das IPS-Display ist aus jeder Position sehr gut lesbar. Der Drehregler ist das wichtigste Steuerelement des nuGo! One und bereits von anderen Nubert-Produkten bekannt.

Nuberts Bluetooth Lautsprecher im Klangtest

Klanglich hat uns das Nubert-Radio überrascht – im Positiven. Zunächst verführt es vom Design her dazu, es auf den „Bauch“ zu legen. Warum? Nun, das Display sowie der Drehknopf sehen uns dann direkt an, wir können es einfacher bedienen und das Display besser ablesen. Zudem schaut die Antenne dann nach oben. Der Klang verändert sich dadurch natürlich. Er wird dumpfer, aber kann – trotz falscher Aufstellung – mit einem vollen Bass überzeugen.  

Natürlich stellen wir es anschließend richtig auf. Sofort kommen die Mitten zum Vorschein und wir freuen uns über ein kleines, aber doch vorhandenes Stereobild. Stellen wir das Nubert nuGo! One in Kopfhöhe direkt vor uns, dann ersetzt er sogar die Aktivboxen am Laptop. Auffällig ist der Bass, der den Gesamtklang kräftig unterstreicht. Sicherlich können wir hier keinen super hoch aufgelösten High-End-Sound erwarten, doch für dieses kleine Gerät ist er erstaunlich offen und durchsetzungsstark. 

Test: Nubert nuGo! One - Bluetooth Lautsprecher mit Digitalradio Rückseite Anschlüsse
Unter der Gummiabdeckung finden wir den UBS-C-Anschluss, über den wir den internen Akku laden. Der AUX-Eingang ist für analoge und digitale Signale ausgelegt .

Radioempfang?

Die beiden integrierten Radiotuner des Nubert nuGo! One sind absolut hochwertig. Bei derartigen Kombiprodukten ist das leider nicht so häufig der Fall. Aber Nubert hat sich nicht lumpen lassen. Die UKW-Sender werden schnell gefunden und sehr klar empfangen.

Beim DAB+ Radio geht der Sendersuchlauf flott vonstatten. Danach wählen wir sie bequem aus der Senderliste aus. Hier sind die Stimmen im Klangbild noch deutlicher hörbar und überhaupt erklingt der Sound noch klarer und besser aufgelöst als beim UKW-Radio. So macht das Radiohören wieder Spaß! 

Test: Nubert nuGo! One - Bluetooth Lautsprecher mit Digitalradio
Auch im Outdoor-Einsatz weiß der portable Nubert Speaker zu überzeugen.

nuGo! One: Preis und Verfügbarkeit

Das Nubert nuGo! One Bluetooth Lautsprecher / Radio gibt es aktuell zum Vorverkaufspreis von 249 Euro (13% Vorbesteller-Rabatt) direkt bei Nubert zu kaufen. Danach liegt der Preis vom nuGo! One bei regulär 285 Euro (Stückpreis, UVP). Farbausführung: Anthrazit.

Webseite: www.nubert.de/nugo-one

▶ Lesen Sie hier: Test: Nubert nuLine 284 Jubilee – Standlautsprecher in Cortenstahl-Optik

AUDIO TEST Ausgabe 08/2022 Retro Vintage HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 11. November 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Test: Nubert nuGo! One - Bluetooth Lautsprecher mit Digitalradio
Das nuGo! One von Nubert ist eine wirklich gelungene Kombination aus Bluetooth-Lautsprecher und UKW- wie DAB+ Radio. Sein Stereosound ist klar sowie differenziert und ruht auf einem kraftvollen Bassfundament. Der Akku des Speakers hält einen ganzen Tag (24 Stunden) durch und ist innerhalb von 2,5 Stunden vollständig aufgeladen. Da der nuGo! One gegen Spritzwasser geschützt ist, können wir ihn ohne Sorge mit in den Garten oder auf die Terrasse nehmen.
Wiedergabequalität 89%
Ausstattung/Verarbeitung 84%
Benutzerfreundlichkeit 78%
Preis/Leistung80%
Vorteile
  • Lange Akkulaufzeit
  • Kraftvoller Bass
  • Stereobild
Nachteile
  • Bedienung gewöhnungsbedürftig
89%Nubert nuGo! One
Leserwertung: (4 Votes)
80%

Bildquellen:

  • Nubert nuGo! One Bluetooth Lautsprecher: Auerbach Verlag (alle)