Waren Sie schon mal im Taunus? Wir hatten vor kurzem die Ehre dem deutschen Traditionsunternehmen Canton Lautsprecher einen persönlichen Besuch abstatten zu dürfen und haben uns dementsprechend auf den Weg in den Landkreis Weilrod gemacht. Hier geht's zu unserem Vor-Ort Bericht bei Canton. Nach dem Besuch haben wir die aktiven Standlautsprecher Canton Smart A 45 und den wireless AV-Vorverstärker Canton Smart Connect 5.1 mit nach Leipzig zum ausführlichen Test gebracht.

Nicht ohne Grund Marktführer

In einem beschaulichen Örtlein namens Niederlauken, zwischen Fachwerkhäusern und Forstwirtschaft, inmitten idyllischer Täler ohne Mobilfunkempfang, dafür mit jeder Menge inspirierender Natur, residiert Deutschlands größter Lautsprecherhersteller Canton Lautsprecher. Kaum zu glauben, dass wir nur etwa 45 Autominuten von der Main-Metropole Frankfurt entfernt sind. Die Lage könnte strategisch vermutlich nicht besser sein. Ruhe und Abgeschiedenheit auf der einen Seite und kosmopolitischer Esprit und Moderne auf der anderen. Bei Canton herrscht Aufbruchsstimmung. Das merkt man nicht nur am E-Mobil vor dem Verwaltungsgebäude des Firmengeländes, das an ein kleines Canton-Dorf erinnert, sondern auch an der Aura, Stimmung und vor allem an den Produkten der Cantonianer, die in den letzten Monaten und Jahren den Weg in alle Herren Länder gefunden haben. Nicht ganz unschuldig an der unaufhörlichen Kraft und Potenz die das Unternehmen ausstrahlt, und auch der Hingabe sich immer wieder neu zu erfinden und sich nicht mit Mittelmaß zufrieden zu geben, ist der Chefentwickler Frank Göbl. Ein Typ Mensch, der von Scheitel bis zur Sohle lebt und liebt, was er tut. HiFi-Perfektion und seiner Zeit voraus sein, nicht alt werden wollen, sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, neugierig bleiben, jeden Tag am Limit. Wer Canton kauft, bekommt State-of-the-art. Das wird schnell klar, wenn man nur ein paar Minuten mit Frank und seinen Kollegen in einem Raum verbringt. Das liegt nicht nur daran, dass in den üppig ausgestatteten Entwicklungs- und Produktionsräumen des Unternehmens stets eine gewisse Konzentriertheit und viel Know-how herrscht, es bleibt vor allem auch der Eindruck, dass hier auch das Herz und die Leidenschaft eine enorm tragende Rolle spielt. Freundlichkeit, Offenheit, willkommen sein. Das haben wir in der Form schon lange nicht mehr so erleben dürfen. Keine langen Gesichter, die sich über kleine Wehwehchen beschweren oder die nach vielen Jahren müde sind und „business as usual“ betreiben, sondern frisch renovierte Räume mit innovativen Produkten, erfüllt von Unternehmungslust und Zuversicht. Sie sind herzlich eingeladen sich selber davon zu überzeugen, denn Canton hat auch für seine Kunden neue Vorführäume erschaffen, in denen Sie sich nach Ankündigung Ihre ganz persönlichen Lieblingslautsprecher anhören dürfen. Der Taunus ist definitiv nicht nur aufgrund seiner belebenden Natur eine Reise wert.

Test Canton Smart A 45 aktiver Standlautsprecher Aktivlautsprecher kabellos Wireless Review

Canton Smart A 45 Aktivlautsprecher – Quality first

Die Canton Smart A 45 Aktivlautsprecher / Standlautsprecher gehören zu Cantons Online-Exklusiv-Sortiment. Sie werden diesen Lautsprecher also nicht im Fachhandel finden, sondern nur im entsprechenden Online-Shop der Niederlaukener. Dabei gehören die Boliden aber mit Sicherheit nicht zu den Produkten, die man sich mal eben vom Postboten die Treppe hinauftragen lässt. Wer hier Abstriche in der Qualität und Wertigkeit vermutet, liegt fehl am Platz. Man hat sich in Niederlauken einfach für ein zweigleisiges Konzept entschieden und öffnet sich so verschiedenen Kunden und Umgangsformen. Der Preisvorteil durch den Online-Direktvertrieb wird dabei direkt an den Endverbraucher weitergegeben. Ein vergleichbarer Standlautsprecher würde Sie im Fachhandel locker das Doppelte kosten. Die 600 Watt Class D-Endstufe unseres Testmusters Canton Smart A 45 ist dabei auch noch enorm Leistungsfähig und treibt die 3,5-Wege Downfire-Bassreflex-Konstruktion mit den markanten Keramik-Wolfram-Tönern mehr als potent an. Bei diesen hauseigenen Entwicklungen kombiniert man die Leichtigkeit des Wolframs mit der Stabilität und Steifheit von Keramik. Damit das ganze auch hält, wird es unter großer Hitze zusammengebacken. Das Gehäuse des Lautsprechers wird übrigens nicht in Niederlauken/Weilrod hergestellt. Dafür hat Canton eine eigene Produktion in Tschechien aufgebaut, zu der ein hauseigener Pendelbetrieb besteht. Wenn die Gehäuse im Taunus ankommen, werden sie auch nicht direkt verarbeitet, sondern kommen zunächst erst mal für 48 Stunden in eine Schleuse zum Akklimatisieren, damit sich bei einem eventuellen Temperatursprung oder sich verändernder Luftfeuchtigkeit nichts verzieht. Die Elektronik, Kabel, Treiber, Füße und das Gehäuse finden dann auf Rollbändern zusammen, werden liebevoll in Handarbeit verschraubt und zusammengebaut und individuell durchgemessen.

Test Canton Smart A 45 aktiver Standlautsprecher & Smart Connect 5.1 Streaming Vorverstärker Aktivlautsprecher kabellos Wireless Review
Die Canton Smart A 45 kommen natürlich auch mit einer magnetischen Blende daher, die sich für Heimkinos und zum Staubschutz empfiehlt.
Test Canton Smart A 45 aktiver Standlautsprecher Aktivlautsprecher kabellos Wireless Review
Die Füße sind keine optische Dreingabe, sondern in der Form absolut notwendig, denn ohne sie könnte der Downfire-Bassreflex nicht entsprechend kräftig aufspielen.

Kein Produkt bei Canton verlässt das Haus ohne Prüfzertifikat. Die typische Gründlichkeit des „Made in Germany“ geht sogar so weit, dass selbst die Lifestyle-Produkte, wie die kleinen Smart Soundboxen, die zwar in Deutschland entwickelt, aber in Übersee gebaut werden, alle noch mal durch die Qualitätsprüfung müssen, bevor sie beim Kunden landen. Selbst wenn Sie also ein günstiges Produkt von Canton zum Beispiel bei Amazon kaufen, was nicht „Made“, sondern „Engineered in Germany“ ist, können Sie sich immer sicher sein, dass es zumindest in Deutschland noch einmal ausführlich getestet und geprüft wurde. Und wir möchten hier noch mal explizit betonen, das betrifft: Jedes. Einzelne. Produkt! Einzigartig nach unserem Kenntnisstand. Dadurch wird ausgeschlossen, dass eventuell fehlerhafte Chargen beim Endkunden landen. Wenn Sie ein Canton-Produkt online bestellen, können Sie also absolut sicher sein, dass es auch funktioniert. Und wenn „Made in Germany“ drauf steht, dann ist das auch so. Davon haben wir uns persönlich überzeugt. Auch die Software wird vor Auslieferung immer auf den neusten Stand gebracht, egal ob Smart Soundbar oder eben Canton Smart A 45 Aktivlautsprecher. Denn auch hier ist, wie in vielen anderen Aktivprodukten von Canton auch, modernste DSP-Technik verbaut. Doch dazu später noch mehr.

Test Canton Smart A 45 aktiver Standlautsprecher Aktivlautsprecher kabellos Wireless Review
Das eigentliche Highlight der Canton Smart-Serie ist ihre proprietäre Funktechnologie, aber auch für konventionelle Anschlüsse ist gesorgt. Bluetooth ist auch mit an Bord.

Das Canton Smart Prinzip

Wir können nur mutmaßen, aber vielleicht hat es etwas mit der reduzierten telefonischen Erreichbarkeit des Ortes Niederlauken zu tun, dass sich Frank Göbl bei seinen Entwicklungen der letzten Jahre so sehr auf Funktechnologien spezialisiert hat. Spaß beiseite, natürlich nicht. Aber wir müssen zugeben, dass sich hinter Cantons neuer Smart-Serie eine wirklich ausgeklügelte Netzwerktechnologie versteckt, die es ermöglicht wörtlich im Handumdrehen die komplexesten Multichannel-Konfigurationen aber natürlich auch simple Stereo-Setups zu erstellen, die Sie sich vorstellen können. In jedem Produkt der Smart-Serie, so auch im Canton Smart A 45 und der AV-Vorstufe Smart Connect 5.1 auf die wir gleich noch näher eingehen, verbergen sich sowohl 2,4 GHz, als auch 5 GHz Funkchips, die über ein eigens entwickeltes, proprietäres Protokoll ein InRoom-WiFi aufbauen, das auf dem Markt seinesgleichen sucht. Das bedeutet: Alle Smart-Produkte können, bis auf die Stromzufuhr, kabellos betrieben werden. Und sie können miteinander reden. Die Lautsprecher wissen welche anderen Canton-Produkte aus der Smart-Serie noch im Raum sind und tauschen Informationen aus. Sie stellen einfach die Lautsprecher dahin, wo Sie sie haben wollen, schalten sie in der gewünschten Reihenfolge ein und fertig ist die Konfiguration. Das ganze geht von Stereo-Wireless, also in der Variante ohne zusätzliche Vorstufe einfach zum Beispiel mit zwei Canton Smart A45 Aktivlautsprechern, bis hin zu ausgewachsenen Atmos-Setups. Insgesamt 8 Kanäle kann Cantons Smart-Technologie per Funk in HiRes übertragen. Und das ganz ohne App. Um in die Komplexität der Smart-Produkte einsteigen zu können, bedient sich Canton im Fall der Verwendung einer Smart Soundbar oder Smart Vorstufe eines OnScreen-Menüs auf dem TV oder Wahlweise eines Multifunktionsdisplays an der Front der Lautsprecher bzw. der Geräte. Gesteuert wird über eine einfache aber effektive Fernbedienung. An einer App arbeitet man trotzdem.

Test Canton Smart A 45 aktiver Standlautsprecher Aktivlautsprecher kabellos Wireless Review
Die superleichten und stabilen Keramik-Wolfram-Membranen der Tiefmitteltöner sind eine Eigenanfertigung von Canton. Dafür hat man extra ein eigenes Werk in Tschechien aufgebaut.

Canton Smart Connect 5.1 – Wireless AV-Vorverstärker

On Screen? Ja, denn bei Verwendung der absolut empfehlenswerten Smart Connect-AV-Vorstufe, dem Canton Smart Amp oder den Soundbars kommen Sie natürlich auch in den Genuss von HDMI. Die eigentlichen Lautsprecher per se können Sie aber natürlich auch ganz klassisch per XLR, Cinch, optischem oder koaxialen Digitalsignalen, Bluetooth oder USB ansprechen. Mit der Canton Smart Connect 5.1-Vorstufe bekommen Sie das beste aus beiden Welten. Die überragende Fidelität eines Stereosets, ggf. mit Plattenspieler oder was auch immer Sie sonst noch gerne benutzen, in Kombination mit zeitgemäßen Funktechnologien wie Google Chromecast bis zu Dolby Atmos-Surround-Streaming. Wenn Sie mehrere der Smart-Lautsprecher kabellos verbinden, können Sie zudem auch noch verschiedene Wiedergabemodi nutzen und so zum Beispiel alle Lautsprecher gleichzeitig ansprechen. Super für die nächste Party. Machen Sie Ihr Wohnzimmer zum Berghain mit 4.0-Beschallung. Obwohl man bei der Nähe zu Frankfurt vielleicht eher den Tresor anführen müsste. Mit Cantons Aktivlautsprechern können Sie in jedem Fall jeden Clubbetreiber an die Wand spielen. Der Name der AV-Vorstufe ist ein wenig irreführend, denn bei 5.1 ist noch lange nicht Schluss.

Test Canton Smart Connect 5.1 Streaming Vorverstärker kabellos Wireless Review
Die Smart Connect 5.1 kann Dolby Atmos bis 7.1.4 am Eingang verarbeiten. Sollten sich nicht so viele Lautsprecher im Netzwerk befinden, dann findet automatisch ein Downmix statt und Atmos wird einfach über einen Virtualizer wiedergegeben. Auch auf zwei Lautsprechern.
Test Canton Smart Connect 5.1 Streaming Vorverstärker kabellos Wireless Review
Neben DTS-HD und Dolby Atmos unterstützt die AV-Vorstufe auch Google Chromecast und Google Home. Somit wird die Smart Serie in Kombination mit der Connect 5.1 zu einem vollwertigen Multiroom-System. Kann man noch mehr Leistung bieten? Fast unmöglich.

Sehen Sie die Konnektivität bitte als Kombination aus dem 8-Kanal-InRoom-WiFi der Smart-Technik in Kombination mit einer regulären 6-Kanal-Vorstufe mit Pre-Outs. Insgesamt kann die Smart Connect 5.1 also 14 Kanäle bespielen. Mehr als genug auch für wirklich enorme Kino-Lösungen. Sie können bis zu 8 Kanäle an Cantons Smart-Lautsprecher kabellos versenden, zum Beispiel die Rear- oder Height-Speaker in Form von Smart Soundboxen oder anderen kompatiblen Geräten. Und für die Front bleiben Sie ganz klassisch bei kabelgebundenen Lösungen inklusive Subwoofer. Vielleicht haben Sie ja aber auch fest verbaute InWall-Lautsprecher in der Decke, die Sie kabelgebunden ansprechen wollen und dafür machen Sie den Rest des Raumes kabellos. Alles kein Problem. Selten zuvor haben wir eine so vielseitige und dabei doch so einfache Möglichkeit gefunden Mehrkanal benutzerfreundlich zu machen. Nie wieder lästiges Kabelziehen. Und sogar wenn Sie passive Lautsprecher in Kombination mit den Smart A45 benutzen möchten, hat Canton mit dem Smart Amp 5.1 die passende Lösung im Portfolio, doch dazu ein anderes Mal mehr.

Sound Plus

Klanglich geben sich die Canton Smart A 45 Standlautsprecher äußerst überdimensioniert. Sie auszureizen, sollte Schwierigkeiten bereiten. Sie sind wuchtig im Bauch, bringen easy Wände zum Beben. Und bleiben dabei dennoch schön transparent und plastisch. Ein leichter Hang zur Präsenz im Bereich 2-4 Kilohertz empfinden wir als typisch für Cantons Hochtöner, aber das brauchen sie auch als Gegengewicht zur puren Kraft in der unteren Hälfte. Das sollte man jetzt aber keinesfalls mit einer Loudness-Kurve verwechseln. Die Lautsprecher sind linear und transparent abgestimmt. Viele sind lineares Hören vermutlich einfach nicht mehr gewöhnt, weil die meisten Lautsprecher heutzutage dazu neigen „musikalisch“ die Höhen etwas abzurunden. Das macht Canton nicht. Hier bekommt man das volle Signal für sein Geld, ähnlich eines Studiomonitors, und kann dann später selber entscheiden, ob man da vielleich mit einem EQ oder über die Positionierung noch mal eingreifen möchte. Aber besser man hat, als es ist von vornherei verloren. Die Smart A 45 sind muskulös einerseits, aber auch filigran und entspannt andererseits. Wer Röhrenwärme sucht, ist hier vielleicht fehl am Platz, das ist mit Class D-Technik schwer zu realisieren. Aber wer das volle Potential eines Signals und maximale Flexibilität und Transparenz in der Darstellung möchte, ist hier genau richtig. Ein echtes Highlight haben wir ihnen übrigens bisher noch immer vorenthalten. Das beste kommt schließlich zum Schluss. Sind sie Film oder Gaming-Fan? Halten Sie sich bitte fest: Die Smart A 45 von Canton können Virtual Surround! Und wir reden hier nicht einfach von irgendeinem lieblosen Dritthersteller-Codec, sondern von echtem DTS TruSurround. Dabei handelt es sich um einen 2.0 Surround Virtualizer, der es echt in sich hat. Surround mit zwei Lautsprechern? Für Canton kein Problem. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht! Der Virtualizer funktioniert so gut, dass wir uns mehrmals während der Film- und Hörbeispiele im Raum umgesehen haben, sogar hinter uns geblickt haben, um sicher zu gehen, dass wir hier nicht hinters Licht geführt werden. Man muss sich das wie binaurales Hören für Lautsprecher vorstellen. Ja, es ist abhängig von der Hörposition im Raum und reicht nicht ganz an ein echtes Surround oder gar ein großes Atmos-Setup heran, aber für zwei Frontlautsprecher ist das Ergebnis erschreckend gut! Wortwörtlich! Und das schönste ist ja, selbst wenn bei Ihnen im Moment Geld oder Platz nicht für ein großes Canton-Mehrkanal-Smart-Setup ausreichen, nachrüsten und skalieren geht immer. Einfach ein paar Smartboxen dazu und los geht es. Und bis dahin wird Sie der Surround-Virtualizer nicht enttäuschen. Dafür legen wir unsere Hand ins Feuer.

Test Canton Smart Connect 5.1 Streaming Vorverstärker kabellos Wireless Review
Die Hochtöner der Smart A45 spielen bis 30 kHz hinauf und bilden einen wichtigen Gegenpol zu den potenten 600 Watt Leistung des Lautsprechers für die anderen Treiber.

Mehr Informationen: www.canton.de

Anmerkung: Dieser Testbericht erschien zuerst in AUDIO TEST Magazin Ausgabe 02/2020.

► Lesen Sie hier: Test der Canton Smart GLE 9 Aktiv-Standlautsprecher – Weltpremiere!

AUDIO TEST Ausgabe 06/2021 Lautsprecher Stereo Surround Test Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 3. September 2021 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Oktober, November, Dezember, Januar) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Test: Canton Smart A 45 aktiver Standlautsprecher & Smart Connect 5.1 Streaming Vorverstärker
Die Canton Smart A45 sind gemessen am Klang und der Ausstattung ein absolutes Schnäppchen. Wenn sich Canton hier mal nicht verkalkuliert hat. Ein Produkt „Made in Germany“ mit diesen Eigenschaften und mit solcher Spielfreude finden Sie sonst erst jenseits der 5000 Euro-Marke. Wer mit den ganz großen Mitspielen möchte, sollte hier nicht lange überlegen. Das Virtual Surround ist die Cherry-on-top.
Wiedergabequalität94%
Ausstattung/Verarbeitung97%
Benutzerfreundlicheit93%
Preis-Leistungsverhältnis90%
Vorteile
  • mächtiger Klang
  • einfache Anbindung
  • hohe Produktqualität
Nachteile
  • nur Online verfügbar
94%Gesamtwertung
Leserwertung: (1 Judge)
98%

Bildquellen:

  • AUDIO-TEST-0621: Auerbach Verlag
  • Test: Canton Smart A 45 & Canton Smart Connect 5.1: Auerbach Verlag