Thorens-Plattenspieler sind ein Begriff in der Branche. Und sollen Bergisch Gladbach nun zum „Analog-Valley“ machen. Denn das älteste Unterhaltungselektronik-Unternehmen der Welt wechselt Inhaber und Standort. Mit dem Wechsel an der Firmenspitze kommt die Nobelmarke nach Bergisch Gladbach.

Gunter Kürten übernimmt Thorens: Der ehemalige Geschäftsführer von ELAC und Denon gründete jetzt die Thorens GmbH in Bergisch Gladbach. Zuvor war Kürten in leitenden Funktionen bei LG, Loewe, Sharp und Sony tätig. Mit der Übernahme am 1. Mai dieses Jahres kommt nun eine weitere, weltweit führende Marke im analogen Hifi-Segment nach Bergisch Gladbach. Und soll die Region zum „Analog-Valley“ machen.

Weltbekannt durch hochwertige Plattenspieler

Das älteste Unternehmen in der Unterhaltungselektronik wurde 1883 von Hermann Thorens in Sainte-Croix, Schweiz, gegründet. Und ist heute noch – insbesondere durch hochwertige Plattenspieler – weltweit bekannt. In den 1960er Jahren zog das Unternehmen nach Lahr in Baden. Mit der Übernahme der Geschäftsleitung durch Heinz Rohrer kehrte Thorens zeitweise in die Schweiz zurück.

Ein erfahrener Branchenkenner

„Mit Gunter Kürten übernimmt nun ein erfahrener und erfolgreicher Branchenkenner die Marke Thorens“, so Heinz Rohrer. Damit sei das Unternehmen für die Zukunft bestens aufgestellt. „Ich fühle mich der Tradition von Thorens zutiefst verpflichtet und sehe meine Aufgaben auch darin, dieses Juwel im analogen Hifi-Segment weiterzuentwickeln“, bekräftigt Gunter Kürten. Dabei sieht der neue Inhaber Zukunftschancen in der strategischen Öffnung der Marke. Der weltweit wiederauflebende Vinylboom soll dabei helfen. Webseite: https://www.thorens.com/de/

+++ Update +++

Auf der HIGH END Pressekonferenz von Reichmann Audiosysteme (u.a. Deutschland Vertrieb Thorens) wurde die Firmenübergabe noch einmal offiziell vollzogen. Jürgen Reichmann lud dazu den bisherigen Thorens Eigentümer Heinz Rohrer und den neuen Mann am Steuer Gunter Kürten vor die versammelte Fachpresse. In freundschaftlich familiärer Atmosphäre wurde die Übergabe verkündet. Für Gunter Kürten schließt sich damit ein Kreis: Als 18-jähriger startete er seine Karriere im HiFi-Business (zuletzt u.a. Geschäftsführer von Denon/Marantz und Elac) in einem Kölner HiFi-Laden und verkaufte hier seinerzeit u.a. Thorens Plattenspieler. Nun ist er selbst Inhaber der traditionsreichen HiFi-Marke.

Gunter Kürten, Jürgen Reichmann, Heinz Rohrer - Thorens

Staffelstabübergabe auf der HIGH END: Gunter Kürten, Jürgen Reichmann, Heinz Rohrer (v.l.n.r.)

► Lesen Sie hier unseren Test vom Thorens TD 206

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

[i]
[i]