Moderne Spielautomaten, aber auch klassische Spielautomaten bieten heutzutage Unterhaltung pur. Sie kommen neben der Möglichkeit Geld zu gewinnen auch mit einem prall gefüllten Unterhaltungsangebot daher und bieten den Spielern ausdefinierte Video-Intros und Storylines in Form von spannenden Sequels. Die Spiele werden zudem oft von einem raumfüllenden und bassigen HD-Sound begleitet. Das Spielerlebnis wird damit zum immersiven Unterhaltungserlebnis, es werden also nahezu alle Sinne angesprochen. Neben dem eigentlichen Gameplay offerieren Anbieter wie das Rizk Casino auch ein packendes Entertainment mit Promotionen und Gewinnspielen um die eigentlichen Slots und Live-Casino-Games herum. Wenn die Gewinne ausgezahlt werden, hat der eine oder andere vor lauter Emotion sogar das Gefühl, vor einem ausgewachsenem „HiFi-System“ zu sitzen. Die große Frage ist jedoch, ob Casinogewinne wirklich nur dem Zufall geschuldet sind oder ob sich mit ein wenig Übung und durch Einsetzen von Strategien regelmäßig Gewinne mit einem „bassigen Gewinn-Sound“ erzielen lassen.

 

 

Gibt es Tricks und Tipps?

 

Eines Vorweg: Glücksspiel bleibt Glücksspiel. Über Gewinn und Verlust an den Spielautomaten entscheidet der Zufall oder besser gesagt ein Zufallsgenerator. Auch wenn einige sogenannte Experten immer wieder von Tricks berichten, mit denen sich die Slots überlisten lassen, es gibt im Online Casino Österreich keine Möglichkeit, das Spiel zu manipulieren. Seriöse Online-Casinos lassen ihr Spielangebot regelmäßig von unabhängigen und professionellen Testlaboren auf das Funktionieren des Zufallsgenerators prüfen. An entsprechenden Zertifikaten und Prüfsiegel auf der Webseite lässt sich schnell erkennen, ob bei den Anbietern faires Spiel geboten wird.

 

Dennoch gibt es ein paar Tipps, mit denen sich die Ergebnisse im Spiel verbessern lassen. So wird gerade am Anfang geraten, mit kleineren Einsätzen zu spielen, bis man ein Gefühl für den Automaten bekommt. Außerdem besteht so bei einem selbst gesetzten Limit eine höhere Wahrscheinlichkeit, in die bei vielen Spielen vorhandenen Freispiel- und Bonusrunden gelangen. Durch Features, wie zusätzliche Wilds oder einem Avalanche-Gewinnmultiplikator wie bei Gonzo’s Quest fallen die Gewinne hier meist höher aus, als in den Basisspielen. Wer dazu noch Freispiele bei der Anmeldung oder die im Rahmen von Promotionen angebotenen Boni nutzt, kann ohne Einsatz eigenen Geldes Gewinne erzielen oder seine Gewinne steigern. Allerdings müssen bei den Freispielen die entsprechenden Bonusbedingungen berücksichtigt werden. In der Regel unterliegen die Gewinne einem Bonusumsatz, ehe eine Auszahlung erfolgen kann. Die Auszahlungsrate Return to Player sollte außerdem nicht unter 95 % liegen.

 

Beim Pokern verhält es sich dagegen etwas anders. Zwar hat auch hier das Kartenglück eine große Bedeutung für Gewinn oder Verlust, allerdings entscheiden hier auch Erfahrung und Können. Da hier in der Regel gegen andere Spielergespielt wird sorgt der Zufallsgenerator nur für die Verteilung der Karten. Letztlich muss es einen Gewinner am Tisch geben. Professionelle Spieler versuchen das Verhalten der anderen Spieler „auszugucken“ und setzen im entscheidenen Moment zu einem Bluff an. Gewinne durch entsprechende Fähigkeiten der Spieler werden häufiger. Kartenzählen beim Black Jack oder Martingale-Strategien beim Roulette funktionieren dagegen beim Online-Spiel nicht. Zum einen weiss niemand, wann das Kartendeck im Live-Casino ausgetauscht wird und zum anderen verhindern Tischlimits das Einsetzen von Verdoppelungsstrategien. Geübte Spieler können zudem von den Pokernetzwerken offerierten Treueboni profitieren. Meist gibt es zur Belohnung für regelmäßige Einsätze einen Cash-Reward, dessen Höhe sich beispielsweise an den gespielten Rakes orientiert.

 

 

Basis für den Erfolg ist ein seriöser Anbieter

 

Die erste Regel beim Spielen im Online-Casino lautet, sich einen sicheren und seriösen Anbieter zu suchen. Wenn es an die Gewinnauszahlung geht, will schließlich niemand hören müssen, dass der Anbieter nicht zahlen kann oder will. Spieler sollten daher auf eine gültige Casino-Lizenz aus der EU achten. Nur bei einem lizenzierten Casino ist legales Spielen möglich und es besteht ein einklagbarer Anspruch. Allerdings sollten sich die Player vor der Anmeldung auch die Mühe machen, sich die Casino- und Bonusbedingungen anzuschauen. Wenn die Bonusbedingungen unrealistisch hoch ausfallen, bestehen, ist auch der höchste Bonus kaum etwas wert. Die Ein- und Auszahlungen sollten zudem reibungslos, ohne Gebühren und schnell abgewickelt werde. Außerdem sollte es immer verschiedene sichere Zahlungsmethoden geben. Hilfreich ist es auch, wenn bei Fragen oder Problemen ein gut erreichbarer Kundenservice zur Verfügung steht. Immer wichtiger wird auch der Datenschutz. Die Datenübertragung sollte daher in jedem Fall über das sichere SSL-Secure-Protokoll erfolgen. In verschiedenen Casinotests können sich Spieler über die Seriosität von Online-Casino und über Erfahrungen anderer Spieler mit einem Anbieter informieren.