Sie steht für die Anstiegsgeschwindigkeit des Ausgangs eines Verstärkers und wird in Volt pro Mikrosekunde (V/μs) angegeben. Damit wird angezeigt, wie schnell der Ausgang eines Verstärkers seine Spannung ändern kann. Dadurch wird auch bestimmt, welche größtmögliche Frequenz mit welcher maximalen Amplitude ausgegeben werden kann. Ist ein Verstärker zu langsam, kann es am Ausgang zu nichtlinearen Verzerrungen kommen.

Ähnliche Einträge

Über den Autor

Erik Schober

Als Musiker und Dirigent verschiedener Orchester und Ensembles weiß ich genau, wie sich live die verschiedenen Instrumente und die menschliche Stimme anhört. Demzufolge habe ich hohe Erwartungen an eine Hifi-Anlage. Diesem schweren Urteil muss sich jeder Lautsprecher und das Zubehör bei mir stellen.

Ähnliche Beiträge