Die Super Audio Compact Disc, kurz SACD, ist eine von Phillips und Sony entwickelte Form der DVD, also wie diese ein physischer Datenträger aus Kunststoff. Die Vorteile der SACD liegen in der besseren Auflösung der Audiosignale (im DSD-Format) und der Möglichkeit, Mehrkanalformate unkomprimiert speichern zu können. Die SACD gilt als verbesserter Nachfolger der herkömmlichen CD.

Ähnliche Einträge

Über den Autor

Erik Schober

Als Musiker und Dirigent verschiedener Orchester und Ensembles weiß ich genau, wie sich live die verschiedenen Instrumente und die menschliche Stimme anhört. Demzufolge habe ich hohe Erwartungen an eine Hifi-Anlage. Diesem schweren Urteil muss sich jeder Lautsprecher und das Zubehör bei mir stellen.

Ähnliche Beiträge