article placeholder

S/P-DIF

Das Sony/Philips Digital Interface ist ein Format zur digitalen Signalübertragung. Die Bandbreite ist hier jedoch eingeschränkt, sodass die neuen, verlustfreien Mehrkanaltonformate DTS HD Master Audio und Dol...
article placeholder

SACD

Die Super Audio Compact Disc, kurz SACD, ist eine von Phillips und Sony entwickelte Form der DVD, also wie diese ein physischer Datenträger aus Kunststoff. Die Vorteile der SACD liegen in der besseren Auflösung...
article placeholder

Samplerate

Während die Bitauflösung bei der Quantisierung die Höhe der Amplitudenwerte beschreibt, bezeichnet die Samplerate oder auch Abtastrate genannt, die Häufigkeit, mit der einem analogen Signal in einem bestimm...
article placeholder

Schalldämpfung

Die Schalldämpfung beschreibt die Reduzierung der Schallübertragung durch absorbierende Materialien. Die wichtigsten Vertreter sind Schaumstoffabsorber, die mit ihrer porösen Oberfläche die Schallenergie aufn...
article placeholder

Server

Ein Server ist ein Netzwerkgerät, das Daten und Dienste für weitere Gerate innerhalb des eigenen Netzwerkes bereitstellt. Dies können beispielsweise NAS-Festplatten, Medienserver oder Computer sein. Sogenannte...
article placeholder

Sibilant

Sibilanten gehören zur Gruppe der Frikative. Der Begriff stammt eigentlich aus der Phonetik. Auch als Zischlaute bekannt bezeichnen sie das Zischen, oder hochfrequente Pfeifen, das zum Beispiel bei S- und Sch-L...
article placeholder

Skating

Der Tonarm eines Schallplattenspielers läuft entlang einer Rille, also einer langen Vertiefung zwischen zwei Erhebungen. Aufgrund der kreisförmigen Laufbahn der Rille wird der Arm von der äußeren Erhebung perma...
article placeholder

Slew-Rate

Sie steht für die Anstiegsgeschwindigkeit des Ausgangs eines Verstärkers und wird in Volt pro Mikrosekunde (V/μs) angegeben. Damit wird angezeigt, wie schnell der Ausgang eines Verstärkers seine Spannung än...
article placeholder

Smart Home

Smart Home ist ein Begriff, welcher erst zur Jahrtausendwende ins Licht der Öffentlichkeit rückte. Er dient als Begriff für technische Verfahren und Systeme in Wohnräumen, in deren Mittelpunkt eine Erhöhung von...
article placeholder

SMD

Surface Mounted Device, kurz SMD, bezeichnet ein Bauelement, das in der SMT-Technik (Surface Mounted Technology) verwendet wird. Das Besondere daran ist ihre Montageart, die sich von der klassischen Durchsteckv...