article placeholder

NAS

Der Network Attached Storage (netzwerkgebundener Speicher) steht für eine Möglichkeit, digitale Daten ins lokale Netzwerk auszulagern. Diese funktionieren wie eine externe Festplatte, sind aber an den heimische...
article placeholder

nichtlineare Verzerrungen

Als nichtlineare Verzerrungen bezeichnet man alle Veränderungen der Kurvenform eines Tonsignals. Zumeist wird dabei ein Teil des positiven und negativen Amplitudenbereichs abgeschnitten (siehe Abbildung). Dadur...
article placeholder

Noise-Gate

Das sogenannte Noise-Gate minimiert das Signal automatisch auf -∞ Dezibel, unterschreitet es eine eingestellte Pegelgrenze. Somit können lästige Störgeräusche oder Grundrauschen weggeschnitten werden, sodass nu...
article placeholder

Notch-Filter

Notch-Filter werden auch Kerbfilter genannt. Sie haben eine möglichst schmale Bandbreite, beeinflussen also einen sehr kleinen Frequenzbereich. Dadurch eignen sie sich dazu, eine Störfrequenz ausfindig zu mac...
article placeholder

Nyquist’s Sampling Theorem

Das Theorem besagt, dass ein begrenztes Signal mit Hilfe von Abtastwerten genau rekonstruiert werden kann, solange es mit einer mindestens doppelt so großen Frequenz wie die höchste zu übertragende Frequenz des...