article placeholder

ID3-Tag

MP3-Dateien können einen ID3-Tag enthalten, ein virtuelles Etikett. Darin können Informationen zum Titel wie Name, Album, Interpret, Erscheinungsjahr, Genre sowie ein beliebiger Kommentar untergebracht sein. ...
article placeholder

Im-Kopf-Lokalisation

Dieses Phänomen der Psychoakustik tritt vorwiegend bei der Kopfhörerwiedergabe auf. Da sich die beiden Schallquellen direkt rechts und links neben dem Kopf befinden, bilden sich die Phantomschallquellen des S...
article placeholder

Impedanz

Die Impedanz eines Lautsprechers bezeichnet den Wechselstromwiderstand der gesamten Schaltung. Für gewöhnlich beträgt dieser vier, sechs oder acht Ohm. Je größer die Impedanz, desto geringer ist die Verstä...
article placeholder

Impedanzlinearisierung

Der Begriff Impedanz bezeichnet speziell frequenzabhängige Widerstände. Zwar ist für einen Lautsprecher in der Regel ein allgemeiner Wert angegeben, aber dieser Wert ist niemals für alle Frequenzen wirklich gle...
article placeholder

Interleaving

Die Daten auf der CD sind nicht sequentiell, sondern interleaved geschrieben, also ineinander verschachtelt. Dadurch wird die CD davor geschützt, mehrere aufeinanderfolgende Bits durch zum Beispiel einen einze...
article placeholder

IP-Adresse

Jedes Gerät, das sich im Netzwerk befindet, benötigt eine eigene Netzwerkadresse, auch IP-Adresse genannt. Zur eindeutigen Identifizierung und Erreichbarkeit eines jeden Gerätes dürfen diese Adressen nicht ...