article placeholder

CEC-Protokoll

Das Consumer Electronics Control ist ein Protokoll, das zum Beispiel bei Fernbedienungen und Geräten mit HDMI-Anschluss verwendet wird. Es stellt grundlegende Befehle zur Verfügung, zum Beispiel das Versetzen...
article placeholder

Chassis

Das Wort Chassis leitet sich vom französischen Wort châssis „Rahmen einer rechtwinkligen Öffnung“ ab und bezeichnete im Deutschen seit dem 19. Jahrhundert einen Montagerahmen, später übertrug sich die Bedeutung...
article placeholder

Cinch

Cinch wird im ursprünglichen Sinne auch „RCA jack“ genannt und wurde in den 1940er Jahren von der Radio-Corporation-of-America entwickelt. Der RCA-Anschluss ist eine ungenormte elektrische Steckverbindung...
article placeholder

Class-A-Verstärker

Klasse-A-Verstärker (auch Class-A-Verstärker) sind analoge Verstärkerschaltungen, die auf der Basis von Transistoren arbeiten. Damit der Transistor Signale unverzerrt verstärken kann, benötigt er eine gewisse G...
article placeholder

Class-D-Verstärker (Klasse-D-Verstärker)

Klasse-D-Verstärker (auch Class-D-Verstärker) werden oftmals auch als Digitalverstärker bezeichnet, was jedoch nur begrenzt richtig ist. Nur bei einer bestimmten Bauart ist die teilweise digitale Ausführung...
article placeholder

ClassAB

Es handelt sich um eine Verstärkerschaltung. Class-A/B ist eine Gegentaktschaltung, weil hier zwei Leistungstransistoren oder -röhren jeweils einmal die positive und die negative Halbwelle des Audiosignals ver...
article placeholder

Client

Ein Client ist ein Netzwerkgerät (wie etwa ein Netzwerkplayer), das Daten aus dem Netzwerk bezieht, diese decodiert und in analoge Signale umwandelt. Diese können anschließend von Hi-Fi-Anlagen wiedergegeben ...
article placeholder

Clipping

Als Clipping (englisch „das Abschneiden, Beschneiden“) bezeichnet man das Abschneiden von Bestandteilen eines Audiosignals aufgrund von Übersteuerung. Zur Übersteuerung kommt es, wenn ein Audiosignal am Eingang...
article placeholder

Codec

Codec ist ein Kunstwort aus codieren und decodieren. Ein Codec ist also ein bestimmtes Verfahren dass beispielsweise ein Audiosignal codieren kann, um Speicherplatz zu sparen. Dabei wird zwischen verlustbehafte...
article placeholder

Crosstalk

Der Crosstalk, zu Deutsch „übersprechen“, gibt Auskunft über die Kanaltrennung der einzelnen Kanäle zueinander. Dieser kann bei einem Zweikanalverstärker in Stereo und bei einem AV-Receiver mehrkanalig best...