article placeholder

Bändchenhochtöner

Das Arbeitsprinzip der Bändchenlautsprecher ist dem der elektrostatischen Wandler und Magnetostaten sehr ähnlich. Die Membran wird jedoch nicht an eine Schwingspule angeschlossen, sondern ist vielmehr selbst di...
article placeholder

Bandpass

In der Ton- und Elektrotechnik bezeichnet ein Bandpass einen Filter der nur ein bestimmtes Frequenzband passieren lässt. Er ist durch eine obere und eine untere Grenzfrequenz gekennzeichnet. Er kann also auch a...
article placeholder

Bassreflex(port)

Hat ein Lautsprecher eine Gehäuseöffnung auf seiner Vorder- oder Rückseite verbaut, ist dies meist ein Bassreflexrohr. Dieses erweitert den Tieftonbereich des Lautsprechers und kommt deshalb besonders gern bei ...
article placeholder

Beugung

Beugung ist neben Reflexion und Brechung ein Phänomen, das die Ausbreitung von Schallwellen betrifft. Aufgrund eines Hindernisses im Raum ändert die Schallwelle ihre Richtung und breitet sich um das Hindernis h...
article placeholder

Bi-Amping

Für das Bi-Amping-Verfahren werden die einzelnen Frequenzbereiche – meist durch aktive Weichen – bereits nach der Vorstufe aufgetrennt. So muss das Signal immer erst die Weiche passieren, um zur Endstufe zu ge...
article placeholder

Bi-Wiring

Bi-Wiring beschreibt eine spezielle Lautsprecheranschlussart mit jeweils zwei Leitungen pro Kanal, nämlich eine für den Tiefton- und eine für den Mittel-Hochton-Zweig. Für den korrekten Betrieb muss somit die ...
article placeholder

Binaurale Kunstkopfaufnahme

Mithilfe der binaurale Kunstkopfaufnahme soll ein realistisches dreidimensionales Abbild der akustischen Wirklichkeit für das Hören mit Kopfhörern geschaffen werden. Dafür versucht man bei der Aufnahme, alle Be...
article placeholder

Bitauflösung (Samplerate)

Die Bitauflösung beschreibt bei der Analog-zu-Digital-Wandlung, mit wie vielen binären Zahlenstellen die Amplitude eines analogen Signals digitalisiert werden soll. Das heißt, dass das analoge Signal zu besti...
article placeholder

Bitstream

Der Bitstream bezeichnet eine digitale Übertragungsvariante. Hierbei wird eine kontinuierliche Folge von Bits als unverarbeitetes Signal am Digitalausgang eines Abspielgerätes ausgegeben. Mit einem Receiver k...
article placeholder

Bluetooth

Als Bluetooth bezeichnet man einen Industriestandard, der die kabellose Daten- und Sprachübertragung zwischen zwei oder mehreren Geräten per Funktechnik ermöglicht. Bluetooth-Signale werden mit einer Frequenz v...