Während herkömmliche Audio-Verstärker mit einer Spannungsverstärkung arbeiten, wird bei Current-Mode-Modellen der Strom verstärkt. Bislang fand man diese Praxis eher in der Hochfrequenztechnik doch mittlerweile setzen sich auch in der Audio-Technik einige Hersteller, wie beispielsweise Krell und Questyle mit Eigen- und Neuentwicklungen auf diesem Gebiet durch. Vorteile liegen hier in einer ausgezeichneten Transienten-Darstellung, einem niedrigen Stromverbrauch und sehr geringen Verzerrungswerten.

Ähnliche Einträge