Das Consumer Electronics Control ist ein Protokoll, das zum Beispiel bei Fernbedienungen und Geräten mit HDMI-Anschluss verwendet wird. Es stellt grundlegende Befehle zur Verfügung, zum Beispiel das Versetzen in den Standby-Zustand oder den Abspielbefehl. So muss für grundlegende Funktionen verschiedener Geräte nur eine Fernbedienung verwendet werden. Maximal 15 Geräte lassen sich miteinander verbinden, allerdings kommt es zu Problemen, wenn sich mehrere TV-Geräte in dem Verbund befinden.

Ähnliche Einträge

Über den Autor

Erik Schober

Als Musiker und Dirigent verschiedener Orchester und Ensembles weiß ich genau, wie sich live die verschiedenen Instrumente und die menschliche Stimme anhört. Demzufolge habe ich hohe Erwartungen an eine Hifi-Anlage. Diesem schweren Urteil muss sich jeder Lautsprecher und das Zubehör bei mir stellen.

Ähnliche Beiträge