HIFI Studio am Waldhof

  • Waldhof-Logo-f.-Hifi-Test
  • DJI_0006
  • IMG_0055
  • IMG_0056
  • IMG_0057

Fachhändler Kategorie: Audio

Profil
Profil
Mehr Info
Karte
Bewertungen
Verwandter Eintrag
  • „Wir möchten unseren Kunden nur das verkaufen, was sie wirklich für einen echten Hörgenuss benötigen.“

    Warum wurden Sie audiophil? Gab es ein Schlüsselerlebnis?

    Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht!
    In meiner Familie habe ich einige Musiker. Ab den frühen 70ern haben die in Sälen mit bis zu 500 Leuten am Wochenende gespielt. Ich bin schon mit 13 Jahren gern mitgefahren, um mit auf- und abzubauen. Dann mit 14 Jahren habe ich auch ein paar Lieder gesungen und Gitarre, Mundharmonika usw. gespielt. Als ich 15 wurde, habe ich mit einigen Freunden eine eigene Band gegründet und in einem Keller in Berlin geprobt.
    Schon damals habe ich die Musik geliebt und erlebe sie heute immer noch sehr intensiv. Mir wurde deshalb schon sehr früh klar, dass ich irgendwann einen Beruf machen muss, der sich in irgendeiner Weise mit ihr beschäftigt.

    Welche Philosophie haben Sie bzw. Ihr Geschäft?

    Wir möchten unseren Kunden nur das verkaufen, was sie wirklich für einen echten Hörgenuss benötigen.

    Weshalb sollten audiophile Kunden zum Fachhändler anstatt in den Elektronikmarkt gehen?

    Im Fachhandel ist die Auswahl an speziellen Geräten und wie ich meine auch die Fachberatung besser. Nicht zuletzt ist die Atmosphäre, die ein Studio umgibt, sehr viel angenehmer als die eines Großmarktes.

    Bevorzugen Sie analoge oder digitale Technik?

    Analoge Technik bevorzugen wir absolut.

    Werden sich physische Tonträger auf Dauer gegen Streaming behaupten können?

    Es ist nicht leicht, die Frage zu beantworten, ob sich die physischen Tonträger auf Dauer durchsetzen. Ich denke ja und ich hoffe es auch. Meine erste LP bekam ich 1973 und habe sie auch noch, außerdem habe ich nie aufgehört Schallplatten zu sammeln bis heute. Es ist der analoge Klang, der mich nie losgelassen hat.

    Welches Produkt hat Sie zuletzt am meisten begeistert?

    Mich begeistert von Anfang an Röhrentechnik.

  • Produktmarken

    Lautsprecher:

    Tannoy und Opera von Unison Research, Wahrfedale, Indiana Line

    Verstärker:

    Unison Research, Luxman, Rega

    Streaming:

    kein

    Kabel:

    Cardas, Oehlbach, Via Blue, Goldkabel, Supra

    Weitere:

    Plattenspieler: Rega, Scheu, Luxman, Acoustic Solid, Pro-Ject und Zubehör wie Racks usw.

    Anzahl Hörräume: 2
    A/B Vergleich möglich?: Ja
    Meine Kunden können Altgeräte in Zahlung geben.: Ja
    Meine Kunden können ihre Wunschanlage auch zu Hause probehören.: Ja
    Meine Lieblingsanlage:

    Die Röhrengeräte von Luxman (vor und Endstufe) Tannoy Canterbury, Cardas Kabel, CD Player von Luxman mit Röhrenausgsstufe, Luxman Plattenspieler.

    Meine Standardvorführmusik ist:

    Standartmusik gibt es nicht bei uns, was der Kunde hören möchte.

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.