media@home Fidelity

  • Ladenfront-Außen
  • Studio-2
  • Studio-5
  • Studio-1-Einbaulautsprecher
  • Die-Inhaber

Fachhändler Kategorie: Audio

Profil
Profil
Mehr Info
Karte
Bewertungen
Verwandter Eintrag
  • „Wir wollen unseren Kunden ein Einkaufserlebnis schaffen. Deshalb haben wir eine Atmosphäre versucht zu schaffen, in dem der Kunde sich absolut wohl fühlt.“

    Warum wurden Sie audiophil? Gab es ein Schlüsselerlebnis?

    Der Prozess zum audiophilen Hörer zu werden ist niemals abgeschlossen. Nach 27 Jahren in der Branche werden wir immer wieder von tollen Neuerungen positiv überrascht.

    Welche Philosophie haben Sie bzw. Ihr Geschäft?

    Wir wollen unseren Kunden ein Einkaufserlebnis schaffen. Deshalb haben wir eine Atmosphäre versucht zu schaffen, in dem der Kunde sich absolut wohl fühlt. Wir denken dies geschafft zu haben mit der Verbindung von Designermöbel – Kunst – Technik und einem leckerem Cappuccino.

    Weshalb sollten audiophile Kunden zum Fachhändler anstatt in den Elektronikmarkt gehen?

    Kennen Sie einen Elektronikmarkt mit wirklich vernünftigen Vorführmöglichkeiten ? Wir verkaufen
    Technik die wirklich viel kann. Dies soll der Kunde auch erleben können.

    Bevorzugen Sie analoge oder digitale Technik?

    Ich lege mich hier nicht fest. Ein Schallplatte, die vorher nochmal auf einer „Plattenwaschmaschine“
    (bei uns die Nessie) war, aufzulegen, begeistert mich ebenso, wie über Tidal Gregory Porter zu hören.

    Werden sich physische Tonträger auf Dauer gegen Streaming behaupten können?

    In den nächsten 5 Jahren meines Erachtens nicht. Letztendlich hat z. B. die Schallplatte immer weiter Zulauf. Der Verkauf von Drehern ist eher mehr geworden als weniger, aber hier spielen nostalgische Gründe sicherlich auch eine Rolle. Wenn die digitalen Daten in DSD-Formaten mehr und mehr auf den Markt drängen, wird dies die CD sicherlich über kurz oder lang verdrängen.

    Welches Produkt hat Sie zuletzt am meisten begeistert?

    In den letzten Tagen sicherlich die EDGE-Serie von Cambridge. Tolles Design und ein Hammerklang !!

  • Fax: 040-257766925

    Produktmarken

    Lautsprecher:

    B&W, T+A, Monitor Audio, DynAudio, KEF, Elac, PurSonic, Stealth, Sonance

    Verstärker:

    T+A, Audionet, Yamaha, Technics, Cambridge, Marantz, Denon, Rotel, Arcam

    Streaming:

    Cambridge, Sonos, Heos, MusicCast, T+A, Aria, Bluesound

    Kabel:

    Audioquest, Goldkabel, inakustik, Purelink

    Weitere:

    unsichtbare Lautsprecher, Kinoeinbaulautsprecher KEF, Triad, Cabasse

    Anzahl Hörräume: 9
    A/B Vergleich möglich?: Ja
    Meine Kunden können Altgeräte in Zahlung geben.: Ja
    Meine Lieblingsanlage:

    T+A HV-Serie mit Nautilus 800 und Audioquestverkabelung sowie Cambridge Edge mit Monitor Audio Gold 300

    Ich empfehle:

    Alles, was wir im Laden führen, da wir hinter diesen Produkten stehen. Alle Produkte werden von uns auf „Herz und Nieren“ überprüft.

    Meine Standardvorführmusik ist:

    Vom Prinzip die, die Kunde hören möchte. Gerne Klassik, hier bevorzugt Orchesterfassungen, bei Stimme gerne Al Jarreau oder Sara K., Gitarre Al di Meola etc..

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.