Die Stereoanlage in Hamburg

  • IMG_2062
  • Podeste
  • Torge4
  • Tresen3

Fachhändler Kategorie: Audio

Profil
Profil
Mehr Info
Karte
Bewertungen
Verwandter Eintrag
  • „Letztlich geht es um das Musikerlebnis und der Kunde soll Spaß an seiner HiFi-Anlage haben.“

    Die wichtigste Frage vorneweg: Haben Sie während der Corona-Krise ihr Ladengeschäft geöffnet?

    Wir halten uns an die neuen Gesundheitsschutz-Bestimmungen und können deshalb unser Ladengeschäft öffnen. Das bedeutet wird sind Montag bis Freitag von 12.00 bis 19.00 Uhr und am
    Samstag von 10 bis 16 Uhr für unsere Kunden da.

    Warum wurden Sie audiophil? Gab es ein Schlüsselerlebnis?

    Schon als Jugendlicher war HiFi bei mir angesagt. Ich erinnere mich genau, dass ich mir die erste richtige Anlage vom Konfirmationsgeld gekauft habe. Von da an gab es kein zurück mehr.

    Welche Philosophie haben Sie bzw. Ihr Geschäft?

    Letztlich geht es um das Musikerlebnis und der Kunde soll Spaß an seiner HiFi-Anlage haben.
    Das hat in meiner HiFi-Laufbahn immer ganz gut funktioniert.

    Weshalb sollten audiophile Kunden zum Fachhändler anstatt in den Elektronikmarkt gehen?

    Sofern ein Elektronikmarkt das richtige Sortiment, gute Vorführmöglichkeiten und Fachpersonal hat, welches auch einen hochwertigen Plattenspieler vernünftig justieren kann – warum dann nicht hingehen? Ich allerdings kenne keinen solchen Elektronikmarkt mehr.

    Bevorzugen Sie analoge oder digitale Technik?

    Ich liebe meine Schallplatten und genieße die Möglichkeiten des Streamings, beides kann zudem exzellent klingen. Warum sollte ich mich da entscheiden, wenn ich beides haben kann?

    Werden sich physische Tonträger auf Dauer gegen Streaming behaupten können?

    Die Schallplatte wird weiter bestehen, das hat sie über Jahrzehnte bewiesen und auch die CD wird ihre treue Fangemeinde behalten. Der Massenmarkt und auch viele HiFi-Fans werden aber verstärkt auf Streaming setzen, da wird kein Weg dran vorbeiführen.

    Welches Produkt hat Sie zuletzt am meisten begeistert?

    Der Verstärker NAD Masters M 10 an Lautsprechern von Monitor Audio, oder Dali.
    Kompakt, klangstark und umfangreich ausgestattet.

  • Produktmarken

    Lautsprecher:

    Dali, Monitor Audio, T+A, Wharfedale

    Verstärker:

    T+A, Atoll, NAD, Ayon, Pathos

    Streaming:

    Bluesound, Lumin, Advance Acoustic

    Kabel:

    Supra, Goldkabel

    Weitere:

    Plattenspieler von Transrotor, Rega, klassische Thorens-Plattenspieler

    Anzahl Hörräume: 2
    A/B Vergleich möglich?: Ja
    Meine Kunden können Altgeräte in Zahlung geben.: Ja
    Meine Kunden können ihre Wunschanlage auch zu Hause probehören.: Ja
    Meine Lieblingsanlage:

    T+A HV-Serie mit T+A Solitaire CWT 1000-40 Edition

    Ich empfehle:

    Die Netzfilter und Phonoverstärker von Keces

    Meine Standardvorführmusik ist:

    Am liebsten die Musik, die der Kunde mag und hören möchte.

  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.